Seite befindet sich im Aufbau; Informationen werden zunächst unstrukturiert zusammengetragen und erst im zweiten Schritt konsolidiert und strukturiert

 

 

Type Date 1:

QLD QL Type Date 8

QLD QL Type Date
..

QL

 

Type Date 14 (H, O, T, X):

.

Diese Serie von speziellen Datums-Stempeln wurde für die Eisenbahn-Post entwickelt, die vom Hauptpostamt in Brisbane aus versandt wurde.

Der Stempel ist achteckig (octanogal) mit einer “Diagonale” (zwischen gegenüberliegenden Punkten) von 21 ½ bis 23 mm.

Oben steht einer der vier oben gelisteten Buchstaben und darunter in den äußeren Ecken die Buchstaben “P” und “B” (Post Brisbane?). Zwischen diesen beiden Buchstaben befindet sich mittig auf gleicher Höhe eine Code-Nummer. Entgegen der Verwendung auf anderen Stempeln hat die Code-Nummer hier nichts mit der Uhrzeit zu tun.

Darunter über die gesamte Breite “BRISBANE”.

Darunter dann zwei Buchstaben für den Monat und zwei Ziffern für das Jahr sowie eine Zeile tiefer zwei Ziffern für den Tag. Die Ziffern sind immer zweistellig, d.h. ggf. mit einer führenden Null.

QLD Canc Type Date 14 X falsch gestempelt

 

Dieser Typ von Stempel wurde 1887 eingeführt, dient aber erst seit 1897 tatsächlich zur Entwertung, Vorher gab es zur Entwertung noch einen weiteren Stempel (wie oben auf der Karte von 1894 ersichtlich).

Sollte mal ein Stempel nicht der oben aufgeführten Systematik entsprechen, liegt dies daran, dass der Brief in den falschen Postsack geworfen und dies dann nicht erkannt wurde. Dies ist auf der oben dargestellten Karte der Fall. Innerhalb von Brisbane würde ich ein “T” erwarten.

Aus der Kombination von Buchstaben und Code-Nummer sowie leichten Änderungen beim Austausch abgenutzter Stempel sind über 100 Variationen bekannt. Laut Campbell könnte man daher alleine für diesen Stempeltyp ein eigenes Buch schreiben.

Type Date 14 (H):

QLD Canc Type Date 14 H 9

Campbell geht davon aus, dass “H” für “HOME” steht und hiermit die Post für eine Lieferung innerhalb von Queensland gekennzeichnet wird. Das Liefergebiet Brisbane selber ist davon ausgenommen und wird mit “T” gekennzeichnet. Es gibt die Code-Nummern 1-9

Type Date 14 (O):

QLD Canc Type Date 14 O 2

Campbell geht davon aus, dass “O” für “OVERSEAS” steht und hiermit die Post für eine Lieferung außerhalb von Australien gekennzeichnet wird.

Es sind Code-Nummern 1 – 5 bekannt.

Type Date 14 (T):

QLD Canc Type Date 14 T

Campbell geht davon aus, dass “T” für “TOWN” steht und hiermit die Post für eine Lieferung innerhalb des Liefergebietes Brisbane gekennzeichnet wird. Es sind Code-Nummern 1 – 9 bekannt.

Type Date 14 (X):

QLD Canc Type Date 14 X

Campbell geht davon aus, dass “X” für “INTERCOLONIAL” und später für “INTERSTATE” steht.

Es sid Code-Nummern zwischen 1 – 7 bekannt.

..

Type Date 15a:

QLD Canc Type Date 15 a

mit Rahmen; oben BRISBANE und unten QUEENSLAND; das Datum befindet sich einzeilig waagerecht in der Mitte und liegt zwischen 1889 und 1896; Vor dem Datum befindet sich ganz links ein Buchstaben für einen Code und ein * mit unterschiedlicher möglicher Reihenfolge; Der Durchmesser beträgt zwischen 25 ½ und 26 mm;

Auf dem Scan erkennt man Code-Buchstaben “H” gefolgt vom “*”; daher gehört dies zu Type 15a. Ein “M” kann es nicht sein, da ein “M” rechts vom “‘*” steht.

Zu Type a gehören die Buchstaben A, B, C, D, E, H, J, K, L

Type Date 15b:

.

mit Rahmen; oben BRISBANE und unten QUEENSLAND; das Datum befindet sich einzeilig waagerecht in der Mitte und liegt zwischen 1889 und 1896; Vor dem Datum befindet sich ganz links ein Buchstaben für einen Code und ein * mit unterschiedlicher möglicher Reihenfolge; Der Durchmesser beträgt zwischen 25 ½ und 26 mm;

Auf dem Scan erkennt man “*” gefolgt von dem Code-Buchstaben “x”; daher gehört dies zu Type 15b.

Zu Type b gehören die Buchstaben M, N, O, P, S, T, V, W, Y, Z

Type Date 22:

QLD Canc Type Date 22

 

mit Rahmen; oben BRISBANE und unten QUEENSLAND mit einem Punkt dazwischen ; das Datum befindet sich dreizeilig in der Mitte (Uhrzeit, MM T, JJ) und liegt zwischen 1907 und 1911.

Der Durchmesser beträgt zwischen 25 und 26 ½ mm;

Dieser Stempel ähnelt stark der T21; es gibt aber einige Unterschiede. Bei der Uhrzeit gibt es einen Punkt und dahinter A oder P (H.MM P). Die Buchstaben sind etwas größer, was vor allem bei QUEENSLAND auffällt. Dafür fällt der Punkt etwas kleiner aus.

 

Type M3(a):

.